Frau Annika über Handlettering & Illustration

Wir wissen alle das Handlettering auf seinem absoluten Hoch ist. Immer noch. Seit wie vielen Jahre? Drei? Wie cool für alle, die gerade in dem Bereich tätig sind. Denn hier ist die Nachfrage definitiv hoch.
Es war also an der Zeit mal wieder einen Gast aus diesem Bereich dabei zu haben: Die liebe Frau Annika. Was bei ihr ganz besonders spannend ist: Sie hat eigentlich als Illustratorin gestartet und ist in diesen Handlettering Bereich eher reingerutscht, als dass sie es geplant hatte. Wobei… irgendwie auch wieder nicht. Aber hört euch ihre Geschichte am besten selbst an.
Also dann mal los… ab in den Nordhafen nach Mainz.

So, wem kribbelt es jetzt bitte nicht in den Händen? Wer hat Lust auf loslegen mit zeichnen, lettern oder sonst was? Und ist es nicht beruhigend zu wissen, dass so schöne Dinge passieren wie… ein paar Weihnachtskarten zur Akquise sind der Startschuss für eine Karriere in einem Bereich der vorher gar nicht wirklich auf dem Schirm war?
Das Ding ist: Man muss es nur wieder machen. Annika hat Postkarten mit Lettering verschickt. Was ist es bei dir? Zeig dich da draußen, damit Kunden auch auf dich aufmerksam werden. Vielleicht schlummert in ihnen gerade eine Idee und du kommst genau zur rechten Zeit, um diese umzusetzen. Hilf dem Glück auf die Sprünge.

Facebook-Live vom 16.03.2018

Links

Hier findest du noch einmal alle im Podcast erwähnten Links und unsere Facebook Gruppe. Lass uns dort doch über diese Folge und andere Business Themen austauschen.

Links

Pin mich