Robin Söder über den Unternehmensaufbau der Entrepreneur University

Wie du eine Konferenz mit Top Speakern wie Stefan Merath und John Strelecky aufbaust

Wir flippen hier im Büro ja schon völlig aus, haben uns sogar extra endlich mal Visitenkarten drucken lassen, denn… yay! Die Founder Summit steht bei uns Ende April an und das gesamte Büro, also Sandra, Anika und ich düsen Richtung Wiesbaden. Das wird ein Fest. Nach unserer letzten gemeinsamen Tagesausflug nach Köln zum Fotos knipsen, geht es dieses Mal also raus in die Welt. Nicht nur um sich neue Inspiration und Input von Top Speakern wie Stefan Merath, John Strelecky oder, total crazy, Sophia the Robot, der weit entwickelste Roboter weltweit. Sondern eben auch um sich ganz viel zu vernetzen und neue Leute kennenlernen.

Als ich der Entrepreneur University, Veranstalter der Founder Summit, dann auf Instagram gefolgt bin, sah ich plötzlich wie sie es unter anderem geschafft haben, Gary Vaynerchuck auf den Livestream zu bekommen. Spätestens da war klar, die Jungs (und Mädels) sind ganz nach meinem Geschmack. Sie sind charmant hartnäckig und haben sich da etwas wirklich Großes aufgebaut.

Voll von “Wow. Wie cool! Gary V!” Euphorie, hab ich ihnen eine Insta Direktnachricht geschicht, mit Video, und gefragt, ob ich den Robin Söder als Gründer nicht mal auf dem Podcast interviewen kann. Und siehe da, nach ein paar Mal hin und her schreiben, gab es am Abend die Zusage. Ich habe mich SO darüber gefreut. Denn euch jemanden vorzustellen, der mit gerade mal 25 Jahren eine Konferenz wuppt, bei der Top-Speaker und mehr als 5000 Besucher auftauchen, das ist doch mal Feines.

Und daher, haben wir hier heute Robin Söder, Gründer der Entrepreneur University, für euch am Start. Und das nicht nur per Audio, sondern auch wieder per Video – hier unten! 

Aber jetzt, fangen wir doch einfach mal an…

Wisst ihr wie es mir nach der Folge ging? So gut. Wisst ihr warum? Ich hatte es in meiner Instagram Story noch gesagt: Weil ich so froh bin, dass es solche Menschen wie Robin gibt. Ich oute mich mal als Fan-Girl.

Und nein, ich meine jetzt gar nicht als Robin-Fan-Girl, sondern als Fan von guten Menschen.

Man merkt ja sehr schnell, ob Menschen einem sympathisch sind oder nicht, nech? Und ich finde es einfach wirklich wunderbar, dass jemand der so etwas Großes gemeinsam mit seinem Team wuppt, so down to earth und ja, wie sagt man so schön… “normal” ist. Der einen wirklichen Mehrwert bieten möchte.

Was du nicht gehört hast was, das Robin mich vor der Aufnahme erst einmal gefragt, was ich eigentlich so tue. Mit ehrlichem Interesse. Genau das meine ich. Es gibt nicht viele Menschen, die mit ehrlichem Interesse fragen und auch zuhören?

Es gibt bestimmt auch Menschen, die auf ihrem Ego fliegen und am liebsten nur sich selbst sprechen hören. Ich freue mich enormst mehr Menschen auf meiner Reise zu treffen, die es ehrlich meinen. Die genau wie wir hier einfach etwas Gutes tun wollen. Für euch.

 

Also, wer weiß, vielleicht sehen wir uns ja auf der Founder Summit in Wiesbaden? Den Link zu den Tickets findest du hier unten in der Box.

Wir Drei hier, wir freuen uns jedenfalls schon tierisch darauf. Wiesbaden wir kommen!

 

Werde ein VIP

Werde ein Teil der Creative Business Party Community

Links (Werbung)

Tickets zur Entrepreneur University (Werbelink)
Gary Vaynerchuck – Website
Entrepreneuer University – Website

Pin mich

Founder Summit in Wiesbaden: Wie du eine Konferenz mit Top Speakern für 5000 Besucher aufbaust - Robin Söder